Poesie der Bäume

Dem Fotografen Michael Müller geht es bei seinen Naturbildern nicht um die Naturdokumentation als solche. Vielmehr um eine sehr subjektive Interpretation des fotografierten Objekts. Die Fotografien sollen vor allem Emotionen vermitteln, den Blick öffnen für die Schönheit und Erhabenheit der Natur und des Augenblicks jenseits bekannter Klischees.

Ein mittlerweile zentrales Thema der fotografischen Arbeit von Michael Müller sind Bäume. Ob im Verhältnis zur Umwelt, als Einzelobjekt oder im Detail, ein Baum hat immer etwas unglaublich Erhabenes.